Die Michael-Jackson-Verschwörung - Ares Einstein


Direkt zum Seiteninhalt

DIE MICHAEL-JACKSON-VERSCHWÖRUNG

Alles über Wahn und Plan der Klage gegen Michael Jackson im Jahr 2005

1993 war Michael Jackson bereits in den Verdacht geraten, ein Kind unsittlich berührt zu haben. Damals war jedoch aus verschiedensten Gründen auf ein Gerichtsverfahren verzichtet worden. Im Jahre 2005 jedoch stand dasselbe Thema erneut zur Debatte. Martin Bashir hatte nämlich eine Fernsehdoku­mentation herausgebracht, in der auf zweideutige Weise auf Michaels Liebe zu Kindern Bezug genommen wurde. Und prompt meldete sich ein angebliches „Opfer“. Diesmal jedoch ging die Sache vor Gericht. Es war vielleicht der größte Medienrummel aller Zeiten.



Was alles in diesen fünf Monaten vor Gericht geschah, was der Kläger und die Zeugen aussagten, und was die Presse daraus machte, war im wahrsten Sinne des Wortes unglaublich. Nach einem Fall, den man gewinnen könnte, sah dieses Verfahren im Licht der Reportagen und Fernsehberichte für Michaels Verteidiger Tom Mesereau nicht gerade aus! Aber er glaubte unbeirrbar an die Unschuld seines Mandanten.



Verfolgen Sie die verwickelten Gedankengänge der dreifachen Michael-Jackson-Verschwörung: die Verschwörung, derer Michael Jackson neben dem Vorwurf des Kindesmissbrauchs beschuldigt wurde, die Verschwörung der Presseleute und die Verschwörung der Staatsanwaltschaft. Was davon Fakt und was Fiktion war zeigt Ares Einstein in diesem meisterhaft geschriebenen Buch. Bühne frei für die große Gerichts-Show, und für Herrn Mesereau, dem zu verdanken ist, dass für Gerechtigkeit gesorgt wurde! (Quelle: Einstein24.de)


· ISBN: 978-606-92278-3-1

· Autor: Ares Einstein

. 350 Seiten

Die Michael-Jackson-Verschwörung
DIE MICHAEL-JACKSON-VERSCHWÖRUNG
DIE MICHAEL-JACKSON-VERSCHWÖRUNG
Alles über Wahn und Plan der Klage gegen Michael Jackson im Jahr 2005
29.90 €
Zum Warenkorb hinzufügen

Die Michael Jackson Verschwörung | Der Mord an Michael Jackson | Der Michael Jackson Code | Die 20 Millionen Dollar Lüge | Fragen & Antworten | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü